DIY: Sonnenhut mit Summer-Message!

Und hier kommt es endlich: mein neues Do-It-Yourself für einen Sommerhut mit Schriftzug!! Juhuuuuuuh!!! 😊😊

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Aber n a t ü r l i c h nicht ohne Kopfbedeckung. So hab ich mir das jedenfalls gedacht und mich auf die Suche nach einem Sommerhut gemacht. 😁 Und dank Instagram – mein Recherche Portal für die neuesten Modetrends 😄 – hab ich mich schnell auf die Hüte mit Schriftzug fixiert. Und wollte n a t ü r l i c h einen dieser Hüte haben. Und hab mal ganz freundlich bei diversen Händlern dieser Sonnenhüte nach Preisen gefragt. Und war  – mal wieder – völlig platt, was das so kostet! Pfffff….da hilft nur:

Selbermachen!

Und ich beginne wieder mal mit dem Ergebnis zuerst: 😆

IMG_5480

Was man dazu braucht? Das hier:

  • Kleber
  • Schere
  • Nadeln
  • Stift
  • Kordel
  • Sonnenhut

 

IMG_5270

Kleber, Kordel und Sonnenhut hab ich auf Amazon bestellt…und bis auf die Falten in dem Hut (die man aber rausbügeln kann 😊👍🏻) auch alles einwandfrei. Zu nem absolut angemessenen Preis! 😀

IMG_5273

Die Vorbereitung!

Ich habe mit nem Stift nach einer Vorlage aus dem Internet den Schriftzug auf den Hut gebracht…nachdem ich alles ungefähr 100 Mal auf nem Blatt getestet hab…hihi…ich hatte ja nur den einen Hut. Da soll ja auch alles stimmen! 😉

Und los gehts mit ‚Pimp your Hat‘!

Weiter gehts mit der Kordel… 😅…erstmal hab ich den Kleber aufgetragen. Da hab ich mich nach ein wenig Recherche (nicht auf Instagram 😜 sondern bei Google) für den Allplast von Uhu entschieden. Da tut’s aber sicher auch ein anderer! 🤔

 

So, die Kordel hab ich dann eben auf die vorgezeichneten Buchstaben gesetzt, vorher natürlich Kleber aufgebracht, und angedrückt!

IMG_5279

Als dann der komplette Schriftzug angeklebt, also aufgebracht war, hab ich mal noch ne schwere Wasserflasche auf alles draufgelegt und ne halbe Stunde gewartet. Soll ja auch halten… 😁

Weiter gehts mit Nadel und Faden!! Damit die Enden auch richtig halten und nicht weiter ausfranseln, hab ich diese mit Nadel und Faden noch fixiert.

IMG_5283

Aber eben nur die Stellen, die mir so ein bisschen kristisch erschienen. Man muss dabei bedenken, dass man auf der Innenseite die kleinen Fäden etwas sieht, also wollte ich da eher sparsam vorgehen! 🙄 Aber halten solls ja auch…hmmmm…irgendwie so ein Mittelding aus Zweck und Optik. 😀

So, noch ne Kordel um das Kopfteil und FERTIG isser…mein neuer Sommerbegleiter für meinen Kopf. Und was soll ich sagen: Ich liiiiiiebe ihn jetzt schon. Mein eigens kreierter Sonnenhut mit meiner Handschrift aufgepimpt!!! 😍

IMG_5286
Nach dem Bügeln sieht man die Falten nicht mehr!! 😉

Ich hab zuletzt, am nächsten Tag aber erst, mit dem Bügeleisen die Falten entfernt und auch einmal über die Kordel gebügelt. Diese wird dann eher ‚platt‘, was mir persönlich aber besser gefällt, als die runde Form, die sie ja eigentlich hat. Und ich hab auch das Gefühl, dass das Bügeln nochmal zu einen verbesserten Halt führt! 🤔

Ready to Wear!

IMG_5478

Und in der Hoffnung, euch ein weiteres Mal inspiriert zu haben….schicke ich euch herzliche Grüße. ❤️❤️

 

Eure Ivo!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s