Minimalistischer Kleiderschrank?

Kommt ihr mit nur einer Handvoll Klamotten aus? Könnt ihr euch vorstellen, euren Kleiderschrank auf ein Minimum zu reduzieren?

Was ist das eigentlich: ein minimalistischer Kleiderschrank?

Also ich hab da so meine ganz eigene Definition! 😉  Für mich beduetet das: mein Kleiderschrank besteht aus ganz vielen Basics und aus wenigen (aber dafür qualitativ hochwertiger) Highlights! Morgens kann ich mir aus ein paar wenigen Teilen, die ich mit ein paar wenigen Handgriffen aus dem Schrank zaubere, ein tolles Outfit basteln.

Ich hab oft darüber nachgedacht, weil ich so einen minimalistischen Kleiderschrank eigentlich echt toll fände. Immer wenn ich höre, dass jmd wenige, aber dafür bewußt ausgewählte Kleiderstücke im Schrank hat, finde ich das soooo unglaublich toll! Dann stelle ich mich (gedanklich) vor meinem Kleiderschrank und schaue mir so (im Geiste!) an, welche Teile ich wohl aussortieren würde. Aber STOP!….was setzt so ein minimalistischer Kleiderschrank voraus? Kombinationstalent à la bonne heure. Und das hab ich sicher nicht.

Wenn ich so recht drüber nachdenke, müsste ich mir eigentlich von jedem meiner Outfits, die ich so trage, ein Bild machen und mir daraus dann ein Album erstellen. Jeden Morgen nach dem Aufstehen könnte ich dann darin rumblättern und mir so genau ansehen, was ich denn heute tragen möchte. Wie wunderbar diese Vorstellung. 🙂

Vielleicht sollte ich mir wirklich mal ne Kamera zulegen. Ich bin ohnehin total verliebt in die Instax (!) und das wäre ja dann ein super Grund, mir die zuzulegen.

Liebste Grüße, eure Ivo

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s